FD-Pressfuß 3027177

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

Produkt Tags

Der Yamato FD Nähfuß kann als der schwierigste Nähfuß in der Nähmaschinenindustrie bezeichnet werden. Kunden haben extrem hohe Anforderungen an seine Anwendbarkeit, Haltbarkeit und Geräuschentwicklung. Zuallererst die Anwendbarkeit, um den Anforderungen des Nähens gerecht zu werden Stoffdicken lässt sich der Nähfuß grob in drei Spezifikationen zum Nähen von dünnen Stoffen, mitteldicken Stoffen und dicken Stoffen einteilen; je nach Form des Stoffzuschnitts kann er in Einzelschnitt-Nähfüße unterteilt werden. Und der doppelt geschnittene Nähfuß; je nach Breite des Cutters kann es in breite Messernähfuß und schmale Messernähfuße unterteilt werden; Unter Berücksichtigung des Unterschieds der Nähfußfederplatte können Dutzende verschiedener Nähfüße angeordnet und kombiniert werden.

Der andere Punkt ist die Haltbarkeit des Nähfußes, die sich vor allem in den folgenden drei Punkten widerspiegelt.

Zuerst müssen der Verbindungsstift und das Loch übereinstimmen. Die Rundheit und das Passungsspiel von Stiften und Löchern müssen hoch sein. Andernfalls treten ungewöhnliche Geräusche und eine krumme Linie auf, nachdem der Nähfuß zwei oder drei Monate lang verwendet wurde.

Das zweite ist das Material des Nähfußes. Solch eine dünne Nähfußfederplatte kann nicht abgeschreckt werden und kann sich nur auf die Härte des Materials selbst verlassen, um Verschleißfestigkeit und Elastizität zu gewährleisten. Derzeit kaufen wir Teile aus Japan und Taiwan.

Das dritte ist das Material des Cutters. Ähnlich den Anforderungen der Nähfußfederplatte hängt auch die Haltbarkeit des Cutters hauptsächlich von den Eigenschaften des Materials selbst und der Oberflächenbehandlung ab. Derzeit verwenden wir Klingen aus Japan und Taiwan. Um sicherzustellen, dass die Haltbarkeit meines Nähfußes den idealen Zustand erreicht. Das letzte ist das Geräusch des Nähfußes. Das Geräusch beim Gebrauch des Nähfußes hängt von der Montagegenauigkeit des Nähfußes ab. Unsere Montagemitarbeiter haben fast 20 Jahre Montageerfahrung in der Firma YAMATO . Der Montageprozess verwendet viele Vorrichtungen. Außerdem haben wir das Nähfußzubehör verbessert und die Probleme unserer Kunden verbessert. Derzeit ist die Qualität unseres Nähfußes besser als die von Japan und Taiwan und wird von High-End-Nähmaschinenherstellern in China sehr geliebt.


  • Vorherige:
  • Nächste:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns